Hochschule Offenburg

Badstraße 24
77652 Offenburg
Telefon: +49 781 205-0
Telefax: +49 781 205-333
www.hs-offenburg.de

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Detlev Doherr
Tel: +49 781 205-281
Email: detlev.doherr@hs-offenburg.de

Lehre im Bereich Geothermie
    
An der Hochschule Offenburg werden verschiedene Studienschwerpunkte der Verfahrenstechnik angeboten:

  • Umwelt: Hier geht es um Verfahren, die Ressourcen und Umwelt schonen, wie z.B. Abfall- und Abwasseraufbereitung, Bodensanierung und Recycling von Rohstoffen.
  • Energietechnik: Hier stehen Verfahren zur Nutzung von erneuerbaren Energien im Mittelpunkt, wie z.B. Energie aus Wind, Sonne, Geothermie oder Biomasse

Forschung
    
Im Rahmen von Forschungsarbeiten zu verfahrenstechnischen Prozessen werden im Geothermie-
labor u.a. Versuche zu Erdwärmesonden, Wärmeleitfähigkeiten von Böden und hydrogeologischen Parametern durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt der Forschungsarbeiten liegt im Bereich der Geoinformatik:

  • GIS - Einsatz zur Standort-Optimierung von geothermischen Projekten
  • Geothermie-Lernsoftware als E-Learning-Module unter Moodle
  • Moodle Kurs für Geothermie

Kompetenz

  • Auslegung von Erdwärmesonden
  • Verfahrenstechnische Prozessoptimierung
  • Hybride Energiesysteme
  • Geologische Standortparameter für geothermische Projekte
  • Strukturgeologische Studien
  • Geoinformatik und GIS